Liechtenstein ist im Jahr 2016 die erfolgreiche Titelverteidigung als Solarweltmeister gelungen

Laut der weltweiten Statistik der SolarSuperState Association in Zürich liegt Liechtenstein nach wie vor auf Platz 1 mit nunmehr 532 Watt pro Kopf installierter Photovoltaik-Leistung. Liechtenstein behauptet sich somit knapp vor Deutschland mit 486 Watt pro Kopf, aber weit vor dem drittplatzierten Italien mit 311 Watt pro Kopf.

Die Solargenossenschaft informiert sich laufend beim Leiter der Energiefachstelle Liechtenstein über die PV-Zubauraten im Land und wird bei einem merklichen Rückgang der Anträge wieder vermehrt im Bereich Solarenergie aktiv werden.

Es ist eine Zusammenarbeit mit der Vereinigung bäuerlicher Organisationen im Fürstentum Liechtenstein geplant, um die noch brach liegenden Stalldächer im Land zu erfassen und damit den Zubau weiterer PV-Anlagen voranzutreiben.

Zum Seitenanfang